Grüner See

Natur

Der Grüne See am Fuße des Hochschwabs wird zu Gänze vom schmelzenden Schnee der umliegenden Berge gefüllt. Seinen Namen hat der See von seiner türkisblauen bis smaragdgrünen Farbe des glasklaren Wassers, welche bei dem einen oder anderen Sonnerstrahl an diesem Tag auch gut zur Geltung kam.

gs_01 gs_03 gs_05 gs_06 gs_07 gs_08 gs_09 gs_10 gs_11 gs_12 gs_13 gs_14 gs_15 gs_16gs_02 gs_18 gs_19 gs_20 gs_21 gs_22 gs_23 gs_24 gs_25 gs_26 gs_27 gs_28 gs_29 gs_30 gs_31